Presse

Lehrlingswoche bei Ströck: Übung macht den Meister

Wien, 3. März 2017. Vom 6. bis 10. März 2017 bekommen 23 Lehrlinge der Handwerksbäckerei Ströck wieder die Möglichkeit zu zeigen, was in ihnen steckt. Fünf Tage lang werden sie die Filiale Stephansdom U-Bahn, beim Ausgang zur Kärntnerstraße, völlig eigenständig führen. Dabei sind Engagement, Teamgeist, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gefragt.

Vorhang auf für Pierres Croissant

Das Croissant, der französische Frühstücksklassiker, ist in Wahrheit ein echter Wiener. In der Handwerksbäckerei Ströck weiß man das schon lange. Deshalb wird nun Pierres Croissant (1,39 Euro) präsentiert: Liebevoll von Hand gerollt, überzeugt es mit einem unvergleichlich buttrigem Geschmack und krossem Biss. Ab 1. Juni 2016 ist Pierres Croissant in allen Ströck-Filialen erhältlich, wo es täglich frisch gebacken wird.

Genuss in Gold

Die Wiener Traditionsbäckerei Ströck unterstützt auch heuer wieder den Life Ball –zum elften Mal. Ein echtes Herzensanliegen für den Familienbetrieb …

Ballaststoffe um Ballast abzuwerfen

Eine ausgewogene Ernährung mit einem hohen Vollkorn-Anteil verbessert nachweislich Verdauung und Wohlbefinden. Naschkatzen und Vollkorn-Fans finden bei Ströck eine große Auswahl an Vollkornbroten, -Weckerln und -Süßspeisen.
Aber echt!

Wer suchet, der findet!

Zum Osterfest präsentiert die Handwerksbäckerei Ströck ab 11. April saisonale Köstlichkeiten. Meister-Patissier Pierre Reboul hat auch diesmal wieder neu und exklusiv für Ströck kreiert: Ein „Osternest“, das besonders durch die „inneren Werte“ entzückt, und ein „Oster-Sacherdessert“ aus feinstem Schokobiskuit und herziger Osterdekoration.

B2B

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus der jahrelangen Partnerschaft mit dem Handel, der Gastronomie und internationalen Kunden sowie der Handschlagqualität eines Familienunternehmens.